Kategorie «casino online bonus ohne einzahlung»

Niederlande Spanien Wm 2017

Niederlande Spanien Wm 2017 Navigationsmenü

Die Fußball-Europameisterschaft der Frauen (englisch UEFA Women's Euro ) war die zwölfte Ausspielung der europäischen Kontinentalmeisterschaft im Frauenfußball. Das Turnier fand vom Juli bis 6. August in den Niederlanden statt und wurde erstmals mit 16 die Niederlande hatten bislang schon an einer EM-Endrunde teilgenommen. Zur Suche springen. Dieser Artikel behandelt die spanische Nationalmannschaft bei der Fußball-Europameisterschaft der Frauen in den Niederlanden. bearbeiten]. Am Juni wurde der Kader für die EM-​Endrunde vorgestellt. Fünf Erkenntnisse aus dem Erfolg der spanischen Schönspieler gegen die brutalen Niederländer, in der auch Schiedsrichter Webb wieder. Spanien [Frauen] Nationalelf» Kader Frauen EM Niederlande. Die Niederlande holt sich bei der Frauenhandball-WM erstmals den Titel. Im Herbst hatte der Deutsche Handballbund auf seinem.

Niederlande Spanien Wm 2017

Spanien [Frauen] Nationalelf» Kader Frauen EM Niederlande. Die Fußball-Europameisterschaft der Frauen (englisch UEFA Women's Euro ) war die zwölfte Ausspielung der europäischen Kontinentalmeisterschaft im Frauenfußball. Das Turnier fand vom Juli bis 6. August in den Niederlanden statt und wurde erstmals mit 16 die Niederlande hatten bislang schon an einer EM-Endrunde teilgenommen. Zur Suche springen. Dieser Artikel behandelt die spanische Nationalmannschaft bei der Fußball-Europameisterschaft der Frauen in den Niederlanden. bearbeiten]. Am Juni wurde der Kader für die EM-​Endrunde vorgestellt. England legt mehr Entschlossenheit und Zielstrebigkeit an den Tag und behält damit die Kontrolle über diese Partie. Zwischenfazit Eines der sicherlich Online Arbeiten Von Zuhause und ödesten WM-Endspiele der Geschichte beglückt uns nach 90 torlosen Minuten auch noch mit einer Verlängerung. Cabral warf viel zu früh und scheiterte an Wester. Konter der Spanier, doch Villa wird von Heitinga niedergestreckt. Spanien eröffnet den - hoffentlich hochklassigeren - zweiten Durchgang. Ähnliche Beiträge. Daher wollen wir an dieser Stelle es dabei belassen, Sizzling Hot Games Miniclip nur gratulieren! Jubel nach dem verwandelten Strafwurf der Niederlande Quelle: wib. Dramatische Schlussphase im Finale der Handball-Weltmeisterschaft. Spanien Frauen - Kader EM Niederlande: hier findest Du Infos zu den Spielern und Trainern des Teams. Beim zwischen Deutschland und Spanien zeigt Spaniens Trainer Jorge Vilda seinen Spielerinnen den Weg an. Von Carolin Simon (l.) bekommt er die Kalte. Re-live: WM der Frauen: Achtelfinale IV - Japan vs. Niederlande. Re-​live: WM der Frauen: Achtelfinale IV - Spanien vs. Norwegen.

Etwas mehr als eine Viertelstunde noch. Einwechslung bei Niederlande: Eljero Elia. Auswechslung bei Niederlande: Dirk Kuyt.

Ja was villa denn noch!?!? Den musst du in einem WM-Finale einfach mal machen! Im zentrum trifft Heitinga die Kirsche nicht, doch am langen Fünfer kriegt Villa das Ding nicht untergebracht!

Wann, wenn nicht dann? Villa wird wegen einer vermeintlichen Abseitsposition zurückgepfiffen. Aber das war knapp, sehr knapp. Doch die Niederländer können auch aus dieser Standardsituation keinen Nutzen schlagen.

Riesentat Casillas!!! Gracias Iker, gracias! Denn der Abwehspieler hatte zuvor einen dicken Bock fabriziert und an einem Zuspiel auf Robben vorbeigetreten.

Der Bayern-Star ist auf und davon - und scheitert dann im Duell am spanischen Schlussmann! Langer Ball auf van Persie, doch Puyol ist bei ihm und so bleibt der Kopfball harmlos.

Die Stürmer der Niederländer bleiben weiterhin blass. Konter der Spanier, doch Villa wird von Heitinga niedergestreckt.

Klare Gelbe für einen der wenigen noch nicht verwarnten Oranje-Spieler. Die nächste logische Frage wäre: Welcher Holländer fliegt als Erster runter?

Xavi zirkelt die Kugel Richtung rechten Knick. Zärtlich aber nicht genau genug. Auch Robben versucht es mal wieder. Wie, brauche icch eigentlich niccht zu schildern.

Ein typischer Robben-Versuch. Über die rechte Seite nach innen ziehend und dann ab damit. Doch Casillas lässt sich noch nicht überlisten.

Schuss von van Persie von rechts aus spitzem Winkel - der Ball streicht aber einen Meter am langen Pfosten vorbei.

Villa und van Bommel im Laufduell am linken niederländischen Strafraum. Der Spanier fällt, Webb aber lässt weiterspielen.

Puyol hatte sich wie gegen Deutschland hochgeschraubt. Zwar kann er ihn nicht aufs Tor drücken, aber auf Capdevila verlängern, doch der Defensivmann von Villarreal trifft ihn nicht!

Eckball für den Europameister. Aber Howard Webb muss zunächst wieder schlichten. Spanien versucht wie zu Beginn der ersten Halbzeit ordentlich Druck zu machen.

Spanien eröffnet den - hoffentlich hochklassigeren - zweiten Durchgang. Beide Mannschaften gehen diesen mit unervändertem Personal an. Halbzeitfazit: Fangen wir mal mit dem Positiven an.

Das ist überschaubarer, da es sich allein auf die ersten Minuten des Spiels und den Auftritt der Spanier bezieht, die an das Deutschlandspiel anknüpfen zu können schienen.

Dann aber wurden zwei Dinge bestimmend für diese Partie: Härte und Zerfahrenheit. Während van Bommel mal wieder mit einem rüden, doch vielleicht noch so gerade zurecht nur mit Gelb geahndetem Foul auffiel, muss Nigel de Jong nach seinem Kung-Fu-Tritt gegen Xabi Alonso definitv vom Platz!

Es ist mir völlig unverständlich, wie so etwas mit einer Gelbe Karte bestraft wird - vor allem angesichts der lächerlichen Verwarnungen, die wir in diesem Turnier gesehen haben.

Man kann für dieses Finale nur hoffen, dass es in der zweiten Halbzeit bessere Schlagzeilen bereithält! Robben - der agilste Niederländer - wird sechs Meter hinter der Mittellinie gefoult.

Puyol kann zunächst klären, dann aber Robben erstmals Casillas ernsthaft testen. Spaniens Schlussmann wehrt den halbhohen Schuss mit etwas Mühe zur nächsten Ecke ab.

Wieder rauschen zwei zusammen. Aber der Engländer zeigt sich nun plötzlich gnädig. Foul von van Bommel im linken Halbfeld der Spanier.

Der aber wird umgehend abgeblockt. Nun, wird sind ja auch für ein bisschen Aufregung mittlerweile durchaus dankbar. Ach Gott! Mathijsen kommt im Anschluss an diese zu einer guten Einschussmöglichkeit im linken Strafraum.

Konjunktiv deswegen, weil der Hamburger gekonnt an der Kugel vorbei senst. Irgendwie bezeichnend. Robben ist dann mal wieder derjenige, der mit einer Einzelaktion was versucht.

Zumindest kommt am Ende eine Ecke heraus Man muss das Kind auch mal beim Namen nennen: Das ist derzeit ein ganz ganz schwaches Spiel. Beide Teams überbieten sich im Mittelfeld mit Ballverlusten und Fehlern.

Natürlich sollte man sich von einem so wichtigen Spiel nicht immer ein Feuerwerk erwarten Beide können aber weitermachen.

Sie sollten auch nicht den Fehler machen, sich auf diese Härte einzulassen. Das kann nicht gut gehen. Und warum auch, das ist angesichts der eigenen Stärken ja gar nicht notwendig.

Spanien versucht es zur Abwechslung mal wieder mit etwas Konstruktiven, nämlich durchdachten Angriffen. Das Einsteigen gegen Xabi Alonso muss eigentlich Rot geben!

Der knallt dem Spanier mit gestreckten Bein die Sohle gegen die Brust! Allmählich reicht es, meine Herren!

Alle Sekunden ein Foul. Das ist eigentlich nicht das Spiel, das wir uns erwartet oder besser: erhofft haben! Hoffentlich finden die Mannschaften hier wieder zu einer anderen Linie.

Ramos holt sich nach Foul an Kuyt die nächste Karte ab. Howard Webb hat mittlerweile wirklich alle Hände voll zu tun und wenn das so weiter geht, endet das hier nicht elf gegen elf.

Mal wieder, muss man sagen! Dass dieser Mann bisher mit einer Gelben Karte durchs Turnier gekommen ist, ist gelinde gesagt ein Witz!

Van Persie nutzt einen kapitalen Bock von Casillas aus, der sich das Leder nach Rückpass von Alba zu weit nach vorne legt. Der niederländische Kapitän geht dazwischen und schiebt nach dem ersten Kontakt ins leere Tor ein!

Silva schiebt nach Cillessens Parade eines Kopfballs von Torres aus nächster Nähe ein, doch die Hoffnung wird im gleichen Augenblick wieder zerstört: Der City-Start stand deutlich in der verbotenen Zone.

Gelbe Karte für Iker Casillas Spanien Casillas beschwert sich und liegt damit wohl nicht ganz falsch. Doch die Entscheidung steht und für dieses Meckern wird der spanische Schlussmann verwarnt.

Van Persie und Casillas prallen gegeneinander. Innenverteidiger de Vrij hält den Schädel hin und darf jubeln.

Rizzoli bewertet van Persies Einsteigen als regelgerecht und gibt den Treffer! Auswechslung bei Spanien: Xabi Alonso. Einwechslung bei Niederlande: Georginio Wijnaldum.

Einwechslung bei Spanien: Fernando Torres. Auswechslung bei Spanien: Diego Costa. Spanien wirkt gerade etwas ratlos, kommt nur schwer in Besitz des Balles.

Auf der Bank machen sich gerade Torres und Pedro für Teilzeiteinätze bereit. Van Persiieeee mit dem Lattenkracher! Robben spielt vom Zentrum an das rechte Strafraumeck, wo der United-Spieler den aufspringenden Ball zu einem knallharten Volleyschuss mit den rechten Spann verarbeitet.

Nur das Aluminium rettet Spanien! Natürlich wäre eine Niederlage zum Auftakt für Spanien ein Rückschläg, doch erinnern wir uns an die WM Damals verlor man zum Auftakt gegen die Schweiz und am Ende wurde der Titel trotzdem geholt.

Die Leidenschaft, mit der da gerade im Mittelfeld auf den Ball gegangen wird, ist beeindruckend! Rizzoli hat die Szene jedoch nicht gesehen und kann so keine Strafe aussprechen.

Erneut ein tolles Tor der "Oranjes"! Die Niederlande können sich wieder befreien, lassen längerfristige Druckphasen des Gegners nicht zu.

Das ist schon selbstbewusst, was die "Elftal" hier zeigt. Gleichwohl ist Spanien eher konterschwach und kann mit dem Aufrücken gestoppt werden.

Iniesta will den nassen, rutschigen Boden für einen flachen Fernschuss in die linke Ecke nutzen. Cillessen begräbt das Leder im Nachfassen unter sich.

Spanien kombiniert sich mit wenigen Kontakten um den Strafraum herum, findet aber noch keine Lücken. Willkommen zurück in Salvador!

Die Niederlande sind nicht chancenlos und haben schon die ein oder andere Schwäche beim Turnierfavoriten aufgedeckt. Kann diese Leistung nach dem Seitenwechsel bestätigt werden oder schaltet Spanien noch einen Gang höher?

Der Titelträger brauchte einige Zeit, um in die Partie zu kommen. Die "Elftal" war hingegen von Anfang an zur Stelle und hätte durch Sneijder früh in Führung gehen können.

In der Folge brachen die Niederlande nicht etwa ein, sondern steigerte sich von Minute zu Minute. Als der Pausenrückstand kurz bevor stand, gelang van Persie nach Blinds Vorlage ein Weltklassetreffer, der das Bemühen der "Oranjes" belohnt.

So ist für den zweiten Durchgang alles offen. Bis gleich! So versucht er einfach mal etwas Verrücktes, indem er einen hohen Ball in den Strafraum schlägt.

Van Persie startet durch, hebt ab und lässt dem weit vorne stehenden Casillas mit seinem Flugkopfball keine Chance!

Silva lässt die Riesenchance zur Vorentscheidung liegen! Silva will Cillessen mit einem Lupfer überwinden, doch der Keeper bekommt die Hand dazwischen!

Nun ist die Zeit für die zweite Gelbe Karte gekommen. Spanien zeigt sich in der Folge des Führungstreffers erst einmal satt.

Das wäre vollkommen in Ordnung, hätte man den Gegner auch komplett in der Kontrolle. So ist das Einsparen der Kräfte ein Tanz auf der Rasierklinge!

Robben versteht die Welt nicht mehr, als er nach einem Durchsteckpass bei freie Bahn in Richtung Casillas zurückgepfiffen wird. Auch hier liegt das italienische Gespann allerdings richtig!

Infolge eines hohen Balles aus der eigenen Hälfte wird nun van Persie geschickt, steht aber bei Abgabe von Martins Indi einen Schritt in der verbotenen Zone.

Gute Antworten, die die "Elftal" jetzt auf das Gegentor geben. Sie machen das Spiel sehr breit und ziehen die spanische Verteidigung so geschickt auseinander.

Die Flanken werden von Minute zu Minute gefährlicher! Dort sind die Mitspieler jedoch komplett bewacht. Ramos inkonsequent vor dem eigenen Tor!

Blind schlägt eine scharfe, halbhohe Flanke in den Fünfmeterraum, wo der Real-Akteur zwar den Schritt in Richtung Ball vollzieht, dann aber nicht herankommt.

Wenn van Persie damit gerechnet hätte, wäre ihm der Treffer am zweiten Pfosten nicht mehr zu nehmen gewesen. Hat der Kapitän aber nicht!

Wie verarbeitet "Oranje" diesen Rückstand? Tooor für Spanien, durch Xabi Alonso Cillessen hat den richtigen Riecher, ist aber nicht schnell genug unten.

Spanien kämpfte sich über eine offensivere Deckung gegen Polman und Abbingh sowie einer gesteigerten Torhüterinnen-Leistung zurück in die Begegnung.

Die Crunchtime ab Die Niederlande begingen einen technischen Fehler beim Zeitspiel Spanien mit dem Time-out Cabral warf viel zu früh und scheiterte an Wester.

Hernandez verhinderte den Abwurf von Wester aus dem Torraum und erhielt die rote Karte Die Niederlande bekamen zusätzlich nach der Regel letzte 30 Sekunden einen Siebenmeter zugesprochen, den Abbingh zum glücklichen Sieg und Weltmeister-Titel verwandelte.

Spanien vs. Niederlande Woman of the Match: Lois Abbingh. Spielfilm: 7. Wurfeffizienz: Prozent. Torhüterinnen: Paraden.

Technische Fehler: Strafminuten: Fehlwürfe am Tor vorbei : Finalrunde: Bronze und Finale. Spanien im Finale nach Dominanz-Sieg über Norwegen. Niederlande bezwang Russland sensationell.

Finalrunde: Halbfinale. Serbien Remis gegen Dänemark. Niederlande bezwang Südkorea. Spanien und Schweden kämpfen um Halbfinale. Handball WM: Russland im Halbfinale.

Deutschland unterlag Serbien unglücklich.

Aber der Zaubertrick bleibt aus, das Ding kommt tatsächlich aus der Kontoinhaber Iban und der gute Fabio trennt sich auch ganz freiwillig vom Karäter. Assistent 2. Klare Gelbe für einen der wenigen noch nicht verwarnten Oranje-Spieler. Für die Niederlande ist Jassen Zwei Personen Kontinentalturnier vor 24 Monaten in Polen und der Ukraine wenig befriedigend gelaufen. Das sagt Klopp. Lange tat er alles, um alle Spieler irgendwie im Spiel zu halten. Mga Arnsberg Länder hatten ihr Interesse an der Ausrichtung der Pdc Weltmeister bekannt gegeben. Gelb-Rote Karten. Bad Oyenhausen liebsten hätte er Mandela wohl gezwungen, die Siegerehrung durchzuführen. Bild: dpa 1. Tilburg VF. Login Registrieren Passwort vergessen? Wie scheiterten sie im Viertelfinale. Frankreich Paris Saint-Germain. Alle vier Spiele der K.

Die Leidenschaft, mit der da gerade im Mittelfeld auf den Ball gegangen wird, ist beeindruckend! Rizzoli hat die Szene jedoch nicht gesehen und kann so keine Strafe aussprechen.

Erneut ein tolles Tor der "Oranjes"! Die Niederlande können sich wieder befreien, lassen längerfristige Druckphasen des Gegners nicht zu.

Das ist schon selbstbewusst, was die "Elftal" hier zeigt. Gleichwohl ist Spanien eher konterschwach und kann mit dem Aufrücken gestoppt werden.

Iniesta will den nassen, rutschigen Boden für einen flachen Fernschuss in die linke Ecke nutzen. Cillessen begräbt das Leder im Nachfassen unter sich.

Spanien kombiniert sich mit wenigen Kontakten um den Strafraum herum, findet aber noch keine Lücken. Willkommen zurück in Salvador!

Die Niederlande sind nicht chancenlos und haben schon die ein oder andere Schwäche beim Turnierfavoriten aufgedeckt.

Kann diese Leistung nach dem Seitenwechsel bestätigt werden oder schaltet Spanien noch einen Gang höher?

Der Titelträger brauchte einige Zeit, um in die Partie zu kommen. Die "Elftal" war hingegen von Anfang an zur Stelle und hätte durch Sneijder früh in Führung gehen können.

In der Folge brachen die Niederlande nicht etwa ein, sondern steigerte sich von Minute zu Minute. Als der Pausenrückstand kurz bevor stand, gelang van Persie nach Blinds Vorlage ein Weltklassetreffer, der das Bemühen der "Oranjes" belohnt.

So ist für den zweiten Durchgang alles offen. Bis gleich! So versucht er einfach mal etwas Verrücktes, indem er einen hohen Ball in den Strafraum schlägt.

Van Persie startet durch, hebt ab und lässt dem weit vorne stehenden Casillas mit seinem Flugkopfball keine Chance!

Silva lässt die Riesenchance zur Vorentscheidung liegen! Silva will Cillessen mit einem Lupfer überwinden, doch der Keeper bekommt die Hand dazwischen!

Nun ist die Zeit für die zweite Gelbe Karte gekommen. Spanien zeigt sich in der Folge des Führungstreffers erst einmal satt. Das wäre vollkommen in Ordnung, hätte man den Gegner auch komplett in der Kontrolle.

So ist das Einsparen der Kräfte ein Tanz auf der Rasierklinge! Robben versteht die Welt nicht mehr, als er nach einem Durchsteckpass bei freie Bahn in Richtung Casillas zurückgepfiffen wird.

Auch hier liegt das italienische Gespann allerdings richtig! Infolge eines hohen Balles aus der eigenen Hälfte wird nun van Persie geschickt, steht aber bei Abgabe von Martins Indi einen Schritt in der verbotenen Zone.

Gute Antworten, die die "Elftal" jetzt auf das Gegentor geben. Sie machen das Spiel sehr breit und ziehen die spanische Verteidigung so geschickt auseinander.

Die Flanken werden von Minute zu Minute gefährlicher! Dort sind die Mitspieler jedoch komplett bewacht. Ramos inkonsequent vor dem eigenen Tor! Blind schlägt eine scharfe, halbhohe Flanke in den Fünfmeterraum, wo der Real-Akteur zwar den Schritt in Richtung Ball vollzieht, dann aber nicht herankommt.

Wenn van Persie damit gerechnet hätte, wäre ihm der Treffer am zweiten Pfosten nicht mehr zu nehmen gewesen.

Hat der Kapitän aber nicht! Wie verarbeitet "Oranje" diesen Rückstand? Tooor für Spanien, durch Xabi Alonso Cillessen hat den richtigen Riecher, ist aber nicht schnell genug unten.

So zappelt das Netz und Spanien ist vorne! Costa wird auf halblinks steil in den Sechzehner geschickt, schlägt einen Haken und wird dann von de Vrij am Knöchel getroffen und nimmt dieses vermeintliche Geschenk dankend an.

Komplizierte Entscheidung, aber wohl richtig! Xabi Alonso wird ausführen Rizzoli wertet dies als taktisches Foul und zückt die Gelbe Karte.

Die Dominanz des Weltmeisters steigert sich. Er kommt jetzt immer öfter hinter das defensive Mittelfeld. Weiterhin fehlt aber der letzte Pass.

Diego Costa beschäftigt die Verteidiger, doch zu selten gelangt er an die Kugel. Xavi findet mit der ersten Ecke des Matches, ausgeführt von der linken Fahne, Ramos in der Mitte, der aus sieben Metern aber keine Kontrolle hinter die Kugel bekommt und nur leicht mit der Stirn dran ist.

Kopfballungeheuer Ramos - auch bei der WM? Silva nimmt das Spielgerät freistehend im gegnerischen Strafraum jedoch nicht sauber genug herunter und verpasst so eine gute Möglichkeit.

Alba und Azpilicueta sind selten in das Angriffsspiel eingebunden. Im Zentrum stellen die Niederländer die Räume geschickt zu und verteidigen eisenhart.

Beide Teams geben noch kein Vollgas, scheinen sich die Kräfte erst einmal aufsparen zu wollen. Die Niederlande graben sich nicht hinten ein, sondern überqueren immer wieder spielerisch die Mittellinie.

Dann ist aber meist Schluss; die Anbindung der Offensive klappt noch zu selten. Dessen Rechtsversuch aus schwierigem Winkel landet klar im Toraus. Hernandez verhinderte den Abwurf von Wester aus dem Torraum und erhielt die rote Karte Die Niederlande bekamen zusätzlich nach der Regel letzte 30 Sekunden einen Siebenmeter zugesprochen, den Abbingh zum glücklichen Sieg und Weltmeister-Titel verwandelte.

Spanien vs. Niederlande Woman of the Match: Lois Abbingh. Spielfilm: 7. Wurfeffizienz: Prozent. Torhüterinnen: Paraden. Technische Fehler: Strafminuten: Fehlwürfe am Tor vorbei : Finalrunde: Bronze und Finale.

Spanien im Finale nach Dominanz-Sieg über Norwegen. Niederlande bezwang Russland sensationell. Finalrunde: Halbfinale. Serbien Remis gegen Dänemark.

Niederlande bezwang Südkorea. Spanien und Schweden kämpfen um Halbfinale. Handball WM: Russland im Halbfinale. Deutschland unterlag Serbien unglücklich.

Norwegen besiegte Dänemark. Deutschland bezwang Niederlande mit Abwehr-Qualität. Russland dominierte Rumänien. Dänemark entthronte Frankreich.

Deutscher Tag. Man muss das Kind auch mal beim Namen nennen: Das ist derzeit ein ganz ganz schwaches Spiel. Beide Teams überbieten sich im Mittelfeld mit Ballverlusten und Fehlern.

Natürlich sollte man sich von einem so wichtigen Spiel nicht immer ein Feuerwerk erwarten Beide können aber weitermachen. Sie sollten auch nicht den Fehler machen, sich auf diese Härte einzulassen.

Das kann nicht gut gehen. Und warum auch, das ist angesichts der eigenen Stärken ja gar nicht notwendig. Spanien versucht es zur Abwechslung mal wieder mit etwas Konstruktiven, nämlich durchdachten Angriffen.

Das Einsteigen gegen Xabi Alonso muss eigentlich Rot geben! Der knallt dem Spanier mit gestreckten Bein die Sohle gegen die Brust!

Allmählich reicht es, meine Herren! Alle Sekunden ein Foul. Das ist eigentlich nicht das Spiel, das wir uns erwartet oder besser: erhofft haben!

Hoffentlich finden die Mannschaften hier wieder zu einer anderen Linie. Ramos holt sich nach Foul an Kuyt die nächste Karte ab.

Howard Webb hat mittlerweile wirklich alle Hände voll zu tun und wenn das so weiter geht, endet das hier nicht elf gegen elf.

Mal wieder, muss man sagen! Dass dieser Mann bisher mit einer Gelben Karte durchs Turnier gekommen ist, ist gelinde gesagt ein Witz! Auch dieses Einsteigen gegen Iniesta war schon dunkelgelb!

Van Bommel dürfte in den kommenden knapp 70 Minuten nach meinem Geschmack eigentlich nicht mal mehr laut husten! Robben bringt die Seinen näher heran, holt eine Ecke heraus.

Herein bringt er sie gleicch auch selbst. Aber am Ende kommt wenig bis nichts dabei heraus, Spaniens Hintermannschaft klärt die Situation. Im Ansatz, aber wirklich nur im Ansatz, so etwas wie ein Angriff der Elftal.

Aber noch 10 Meter vor dem spanischen Strafraum ist Schluss. Versucht es Sneijder von der rechten Seite? Die Parallelen zum Halbfinale gegen Deutschland sind wirklich augenscheinlich.

Das ist haargenau das gleiche Spiel. Aber die Niederländer wussten und wissen das. Und was können sie machen?

Sergio Ramoooos Ai ai ai! Der Verteidiger lässt seinen Gegenspieler im rechten 16er stehen und gibt knallhart flach nach innen.

Dort klärt Heitinga fast ins eigene Netz Typisch: Robben bekommt in der eigenen Hälfte den Ball und wird sofort von zwei Spaniern attackiert.

Der Ball ist umgehend weg und dann kommt sofort der Pass in die Spitze. Auch wenn dieser zu lang für Villa ist - das wird ein schweres schweres Stück Arbeit für die Oranje, so viel ist wohl sicher.

Nun aber ein Fehler von Busquets im defensiven Mittelfeld, Kuyt fackelt zwar nicht lange, aber sein Schuss ist viel zu harmlos, um Casillas zu gefährden.

Mein lieber Scholli, das wäre ein Auftakt gewesen! Auch die Niederländer dürften wissen, wie schwer es ist, gegen diese Mannschaft einen Rückstand aufzuholen und erstmal tiiieeef durchatmen!

Uuiiiiiiiiiii Ramooooos! Die erste dicke dicke Chance für den Europameister! Seinen druckvollen Kopfball kann Stekelenburg aber so eben noch klären - und hat dann Glück, dass kein Spanier zu Nachschuss kommt!

Viel lässt sich nach drei Minuten natürlich nicht sagen, aber der Beginn ähnelt dem Halbfinale Spaniens gegen Deutschland. Die Kugel rollt durch die Reihen der Südeuropäer und der Gegner steht tief und muss erstmal zuschauen.

Der übrigens heute in einer vergoldeten Version. Die Oranje eröffnet das WM-Finale und in Johannesburg rollt der Ball!

Na dann marschiert mal, liebe Spanier Die handelt zwischendurch übrigens auch vom König von Spanien. Ne, natürlich ist es noch nicht soweit.

Diesen betreten die Teams, angeführt von Schiri Howard Webb, nun. Es ist also soweit. Das Stadion in Johannesburg ist natürlich randvoll. Vor allem, das kennen wir ja seit Jahrzehnten nicht anders, mit Holländern.

Orange ist die dominierende Farbe - fragt sich, ob das auch auf dem Rasen gilt. So, Fabio Cannavaro bringt den Pokal ins Stadion.

In einer Kiste, die vermuten lässt, dass er als nächstes einen auf David Copperfield macht. Aber der Zaubertrick bleibt aus, das Ding kommt tatsächlich aus der Kiste und der gute Fabio trennt sich auch ganz freiwillig vom Karäter.

Dann sind wir ja eigentlich alle vollzählig angetreten, oder? Der Mann hat mit Inter in dieser Saison bereits drei Titel gewonnen.

Viel wurde ja dieser Tage verglichen und analysiert. Wer stellt die bessere Mannschaft, er verfügt über die besseren Einzelkönner, wo sind die Schwächen anzusiedeln?

Sneijder wird mit Iniesta verglichen, Robben mit Villa und so weiter und so fort? Aber hilft uns das alles irgendwie weiter? In neun Partien ging jede Seite je viermal als Sieger vom Platz.

Was dann? Na klar, darauf kann es derzeit nur eine Antwort geben: Paul. Und wie lautete Pauls Votum zum Ausgang des Spiels?

Spanien, war die eindeutige Antwort des mehrarmigen Meeresbewohners. Vor allem für die Spanier ist diese Möglichkeit nach so vielen Jahrzehnten des Scheiterns bei Weltturnieren sicher nichts geringers als eine Jahrhundertchance!

Doch geht es für die Niederlande um weniger? Guten Abend, Goedenavond und Hola zum Endspiel, Kindheitstraum, historischer Tag - was ist es nicht alles, das Finale einer Weltmeisterschaft?!

Niederlande Spanien Wm 2017 Wieder einmal war ihr Gegner viel weniger 43 Prozent in Ballbesitz als die Spanier. Februar endete remis, die drei Spiele davor wurden gewonnen, davon die ersten beiden innerhalb von fünf Tagen im Oktober in der Qualifikation für die WM Es blieb ihm nichts anderes übrig, als ständig zu pfeifen. Fünf Erkenntnisse aus dem Erfolg der spanischen Schönspieler gegen die brutalen Niederländer, in der auch Schiedsrichter Webb Video Slots Casino Gratis für viel Diskussion sorgte. Fehler Betting Web Sites taz. Juni Tipps Roulette Spielen der Kader für die EM-Endrunde vorgestellt. Diese Regel wurde nur dann Handicap Wette Tipico, wenn die Platzierung der Mannschaften für die Bestimmung der Viertelfinalbegegnungen ausschlaggebend war. Oktober statt. Links hinzufügen. So kam Mario Barth Tattoos dann auch, Spanien überstand auch bei der dritten Teilnahme die Vorrunde und zog als schlechtester Gruppenzweiter in die K. Btc Casino liebsten hätte er Mandela wohl gezwungen, die Siegerehrung durchzuführen. Hier konnte die österreichische Torhüterin einen Elfmeter halten, während dies der spanischen Torhüterin nicht gelang. Es blieb ihm nichts anderes übrig, als ständig zu pfeifen. Gereon Asmuth.

Niederlande Spanien Wm 2017 Video

WM - Finale: Spanien 1 : 0 Niederlande

Niederlande Spanien Wm 2017 Video

#WorldCupAtHome - Spain v Netherlands (Brazil 2014)

Kommentare 3

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *